60 Tage RĂŒckgaberecht Kostenloser Versand

Hundeerziehung

Dem Hund „Platz“ beibringen: In 5 Schritten zum Erfolg

Das Kommando "Platz" sollte eines der ersten Kommandos sein, das dein Hund ĂŒberhaupt lernt – am besten bereits im Welpenalter. Es gehört ebenso zum Hunde-ABC wie die Grundkommandos "Sitz", "Bleib" oder „Bei Fuß“. In diesem Artikel verraten wir dir, in welchen Situationen es besonders wichtig ist, dass sich dein Hund auf Aufforderung hinlegt und wie du es deinem Vierbeiner schnell und effektiv beibringen kannst.

Deckentraining mit Hund – was es bringt und wie es geht

„Auf die Decke!", fertig, los. Das Deckentraning wird deinem Hund helfen, sich wunderbar zu entspannen und verschafft dir gleichzeitig ein wenig Ruhe. Wie dein Hund dieses Kommando erlernt, erfĂ€hrst du in unserem Beitrag.

„Bleib“ – so kannst du es deinem Hund beibringen

Es gibt eine ganze Reihe von Situationen in unserem Alltag mit Hund, bei dem das Kommando „Bleib!“ von großer Bedeutung ist. Egal, ob wir kurz etwas bei den Nachbarn abgeben möchten oder schnell ein Handtuch aus dem Haus holen möchten, um unseren Kumpel nach der Gassirunde draußen abzutrocknen – in vielen FĂ€llen ist es hilfreich, wenn wir wissen, dass wir unserem Hund vertrauen können und er geduldig auf uns zu wartet. Wir verraten dir, wie du deinem Hund das Bleiben am besten beibringst. 

Den Hund an sein neues Körbchen gewöhnen – so geht’s!

Manche Hunde gewöhnen sich sehr schnell an ihr neues Körbchen, andere tun sich damit anfangs ein wenig schwerer und nehmen ihren kuscheligen Hundeschlafplatz zunĂ€chst nicht an – dazu bekommen wir bei brunolie immer wieder besorgte Nachrichten. Wir haben uns diese Reaktionen zu Herzen genommen und Hundetrainerin Laura um fachkundigen Rat gebeten, sowie selbst ein paar Tipps fĂŒr dich und deine Fellnase zusammengestellt. So kann der neue Schlafplatz deines Hundes schon bald zu seinem Lieblingsplatz werden!

Einen aufgeregten Hund beruhigen – aber wie?

Dein Hund ist oft aufgeregt, folgt dir auf Schritt und Tritt und kommt einfach nicht zur Ruhe? Das kann viele GrĂŒnde haben. Wir helfen dir und haben 5 Tipps zusammengestellt, die dir und deiner Fellnase helfen.

Den Hund alleine zu Hause lassen – so bringst du’s ihm bei

Du willst deinen Hund hin und wieder auch einmal allein zu Hause lassen? Manchen Hunden fĂ€llt das auf Anhieb leicht, andere benötigen dafĂŒr ein wenig mehr UnterstĂŒtzung und Training. Wenn sich dein Hund noch nicht ganz wohlfĂŒhlt, wenn er alleine ist, bist du hier genau richtig. Denn wir verraten dir, wie’s funktioniert!

Copyright © 2022 Brunolie. Alle Rechte vorbehalten