Home

brunolie Blog

Orthopädisches Hundebett „Balu“ von brunolie

Das Brunolie-Hundebettchen „Balu“ ist der absolute Klassiker in der Welt der hochwertigen Betten für Vierbeiner. Die rechteckige Matratze kommt in den Farben Hellgrau, Dunkelgrau, Dunkelbraun und Hellbraun und passt sich somit jeder Wohnzimmereinrichtung perfekt an.

„Balu“ hat jedoch nicht nur dekorative Vorzüge: Die orthopädischen Eigenschaften des Hundebettchens erleichtern vor allem den Alltag von älteren Hunden oder Hunden mit Gelenkproblemen.

Das formstabile Hundekissen besteht aus hochwertigem viskoelastischen Schaumstoff, der sich optimal der Körperform und Liegeposition eines jeden Vierbeiners anpasst. Durch Druckentlastung von Körperregionen, auf denen besonders viel Eigengewicht liegt, wird Wundliegen vorgebeugt. Die Druckverminderung sorgt ebenfalls dafür, dass der Bereich der Wirbelsäule und die Gelenke des Hundes geschont werden. Somit eignet sich das Hundebett insbesondere für ältere oder kranke Hunde, die viel Zeit im Liegen verbringen müssen.

Auch bei jungen Hunden lässt sich mit „Balu“ Gelenkproblemen vorbeugen, bevor diese erst entstehen. Welpen, die mit einem orthopädischen Hundebettchen aufwachsen, schlafen auf hochwertigem Memory-Foam von Anfang an wie auf Wolken – Gelenkschmerzen wird so bereits im jungen Alter vorgebeugt.

Der hochwertige Visko-Schaum, den Brunolie in der Verarbeitung des Hundebettchens nutzt, geht bei Gewichtsentlastung, also nach Aufstehen des Hundes, direkt wieder in seine ursprüngliche Form zurück. Durchliegen und eine dauerhafte Muldenbildung in der Matratze werden also vermieden.

Hundebettchen im Alltagstest

Hundekissen, die zwar auf gesundheitlicher und dekorativer Linie voll punkten, allerdings schlichtweg unpraktisch sind, können im Alltag die Geduld von Hundebesitzern schnell strapazieren.

Die meisten Frauchen und Herrchen haben es bereits selbst erlebt, dass ein Hundebett mit minderer Qualität vom vierbeinigen Liebling im Handumdrehen in seine Einzelteile zerlegt wird. Ein besonders niedriger Preis geht im Bereich des Hundezubehörs häufig auf Kosten der Langlebigkeit. Bei der Verarbeitung und Materialwahl wird von vielen Herstellern gespart, um im Preiskampf mithalten zu können. Brunolie verwendet für seine Hundebetten ausschließlich erstklassige Materialien und legt beim Verarbeitungsprozess ein besonderes Augenmerk auf Details. „Balu“ ist deshalb durchgehend robust und hält sowohl Kratzern als auch Bissen der Fellnasen stand.

Besonders wichtig für verspielte Hunde ist es, dass ihr Hundebettchen stabil auf seinem Platz fixiert ist. Der ein oder andere Welpe hat schon verdutzt das Vertrauen in sein Körbchen verloren, wenn er zum ersten Mal mit Anlauf hineingesprungen und durchs halbe Wohnzimmer geschlittert ist. Ein stabiler Stand des Hundekissens vermittelt großen und kleinen Hunden ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit.

Einen weiteren Pluspunkt im Alltag von Frauchen und Herrchen gewinnt „Balu“ durch herausragende Hygieneeigenschaften. Der Bezug des Hundebetts kann einfach über einen Reißverschluss abgenommen und in der Waschmaschine bei 30 Grad gereinigt werden. Ein kleiner Tipp: Wenn Ihr Hund nicht einige Stunden auf seinen Lieblingsplatz verzichten möchte, können Sie problemlos einzelne Ersatzbezüge erwerben.

Auch für vielreisende oder unternehmungslustige Hundebesitzer ist das Hundebett bestens geeignet. Durch einen eingenähten Haltegriff mit trendigem Knochenmotiv ist die Hundematte leicht zu tragen und kann problemlos im Auto für den Transport der Vierbeiner eingesetzt werden.

Kuscheliges Hundebett aus Plüsch

Der abnehmbare Bezug des Ortho-Hundekissens „Balu“ besteht aus 100 % Polyester und Plüsch und ist besonders sanft zur Hundeschnauze. Der kuschelige Flausch wärmt im Winter und lässt dennoch in heißen Sommernächten genügend Luft zirkulieren, um einen Hitzestau im Inneren der Matratze zu vermeiden. „Balu“ lädt also zur kalten wie zur heißen Jahreszeit große und kleine Rassen zum Kuscheln im Hundebettchen ein.

Der Kern der Matratze besteht aus Memory-Kaltschaum, der sich der Hauttemperatur Ihres Tieres optimal anpasst. Durchfrorene Winternächte oder durchhechelte Sommertage gehören mit Brunolie der Vergangenheit an.

Welche Größe für welchen Hund?

Bei Hundebetten hängt die richtige Größe stark von der Rasse und den Schlafgewohnheiten Ihres Lieblings ab. Je größer der Hund, desto größer auch das perfekte Bettchen. Je mehr sich die Fellnase im Schlaf bewegt, desto mehr Raum sollte man dem Vierbeiner für zuckende Pfoten einräumen. Am besten ist es, vor dem Kauf eines Hundebetts den benötigten Schlafplatz mit Klebeband auf dem Boden zu markieren und so herauszufinden, welche Größe Ihrem Liebling den höchsten Komfort gewährt.

Aus Erfahrung empfiehlt Brunolie für „Balu“ folgende Größen:

S (72 cm x 50 cm) für Chihuahua, Shi Tzu, Yorkshire Terrier, Zwergpudel, Bolonka, Bichon Frise, Affenpinscher, Havaneser, Malteser, Pinscher
M (79 cm x 60 cm) für Dackel, Corgi, Jack Russell, französische Bulldogge, Scottish Terrier, Mops
L (100 cm x 65 cm) für Beagle, Australian Shepherd, Cocker Spaniel, Border Collie, Foxterrier, Tibet Terrier, Shar Pei, Kleiner Münsterländer
XL (120 cm x 72 cm) für Labrador, Retriever, großer Münsterländer, Setter, Boxer, Windhund, Weimaraner, Magyar Vizsla, Schäferhund