Home

brunolie Blog

Ratgeber

Der Deko-Faktor fürs heimische Wohnzimmer

Zurück

Natürlich geht es beim Schlafplatz für den Hund nicht nur rein um Funktionalität. Wer in regelmäßigen Abständen, nämlich sobald sich Besuch ankündigt, verschämt eine zerlöcherte Hundedecke in Neongrün in der hintersten Ecke unter dem Sofa versteckt, sollte vielleicht den Kauf eines dekorativeren Hundebettchens in Erwägung ziehen.

Brunolie punktet hier auf ganzer Linie: Sowohl Hundebetten, Hundesofas, Hundekörbchen als auch Hundedecken sind nicht nur in verschiedenen Größen, sondern auch in verschiedensten Formen und Farben erhältlich. Stilistisch halten sich die Brunolie-Designer meist an dezente und leicht kombinierbare Trendfarben wie Grau, Beige, Schwarz und Braun. So findet garantiert jedes Frauchen und jedes Herrchen Hundezubehör, das zum sorgsam ausgewählten Ensemble der Couchgarnitur im Wohnzimmer passt.

Wer dann doch einmal eine Veränderung in den eigenen vier Wänden anstrebt und auf eine neue Farbe setzt, muss nicht gleich den kompletten Hundekorb neu erwerben, sondern kann die Polster einfach mit einem zweiten Bezug in einer anderen Farbe beziehen. So ist optisch für Zwei- und für Vierbeiner stets für Abwechslung gesorgt.